Entspannen...

Indikationen

  • akute und chronische Schmerzzustände
  • Rücken- , Nacken- und Schulterbeschwerden; rheumatische Erkankungen
  • Schleuder-, Sturz- und Stauchtraumen, Gehirnerschütterungen
  • Kopfschmerzen, Migräne, Konzentrationsprobleme
  • Augenprobleme (Kurz- und Weitsichtigkeit, Schielen, Grüner Star)
  • stressbedingte Beschwerden, Burn-out, Tinitus
  • chronische Müdigkeit, Erschöpfung
  • depressive Verstimmung
  • vegetative Störungen
  • psychosomatische Beschwerden
  • körperliche, emotionale Schockzustände (Unfälle, Verluste, Missbrauch)
  • Unterstützung bei MS (Multipler Sklerose) und Parkinson
  • Menstruationsbeschwerden/hormonelles Ungleichgewicht

Bewegen...

Schwangerschaft

  • körperliche und emotionale Unterstützung in der Schwangerschaft und für die Geburt
  • Rückenschmerzen
  • Optimierung der Beckenfunktion, Beweglichkeit von Steiss- und Kreuzbein

Geburt - Mutter und Baby

  • Nachbetreung von Mutter und Baby nach der Geburt oder Problemgeburt (Kaiserschnitt oder andere Interventionen)
  • emotionale und körperliche Anpassungsprobleme bei Mutter und Baby
  • Schreikinder, Saug- und Trinkprobleme, Bauchkrämpfe, Schlafprobleme
  • apathisches Verhalten oder erhöhte Spannung

Loslassen...

Kinder und Jugendliche

  • Stressanzeichen: Schlafprobleme, psychosomatische Reaktionen
  • Konzentrations- und Lernprobleme
  • Hyperaktivität
  • Kopfschmerzen, Rückenschmerzen
  • emotionale und soziale Schwierigkeiten
  • Unsicherheiten und Ängste
  • geschwächtes Immunsystem: häufige Erkältungen, Ohrenentzündungen
  • Begleitbehandlung bei Zahn- und Kieferregulationen

Craniosacral-Therapie eignet sich für Menschen jeden Alters. Die meisten Krankenkassen/Zusatzversicherung übernehmen einen Teil der Kosten. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über Ihr Versicherungsmodell.